Yolo! Kapitel 1: Rostock – Helsingor

“Yolo, Steffi!“ “Was heißt das nochmal?“ “You only live once!“ “Ach ja, klar! Prost!“ Genau wie Woche später befinde ich mich in Dänemark, hab die ersten fünf Tagesetappen in den Beinen und bin immer noch dabei, zu realisieren, was ich da gerade tue. Bisher lief alles hervorragend, von einem schönen letzten Abend mit den Kollegen,…

Critical Karfreitag

Critical Mass in Berlin Zur Zeit komme ich nicht wirklich dazu, Touren am Wochenende zu unternehmen, da kommt die critical mass gerade recht. Für alle, die noch nie davon gehört haben, es handelt sich um eine Fahrrademo, die regelmäßig einmal im Monat in verschiedenen Städten stattfindet. Man sammelt sich und wer vorne fährt, darf bestimmen,…

Einmal in die Badewanne der Berliner! Radweg Berlin – Usedom

4. September 2017 Berlin – Joachimsthal 77,69 km ↑376m ↓353m Erst gestern vom Malerweg heimgekehrt, morgens noch schnell die Wohnung auf Vordermann bringen und dann geht es nach einem Besuch bei meinem Bäcker gegenüber auch schon zu los. Kurz nach zehn starte ich direkt von meiner Haustür den Weg nach Usedom. Das erste Stück durch…

Stadt – Land – Fluss: Radtour von Strausberg nach Beeskow

9. Juli 2017 78 km Heute bin ich wesentlich früher dran als gestern, zumal Strausberg auch prima mit der S-Bahn zu erreichen ist. Das erste Stück der Strecke geht zunächst am Straussee und dann immer parallel zum Autoverkehr entlang und mein Gedanke „Das kann Brandenburg besser“ wird bald erhört: Es wird ruhiger und schöner. Und…

Symphonie der Farben: Radtour von Bad Freienwalde bis Strausberg

08. Juli 2017 49 km Schon im Zug freue ich mich aufs Radfahren, draußen ist herrliches Wetter. Als ich in Berlin gestartet bin, hat es noch genieselt, aber der Wettergott meint es heute gut mit mir. Und auch die Fahrt mit der Panoramabahn geht sich gut an, ich komme an Niederfinow vorbei und erkenne nun…

Einmal Papst, bitte! Mit dem Rad von Venedig bis Rom

21. September 2016 Lido – Adria 74,35km ↑86m ↓110m Nach zwei sehr entspannten Tagen in Venedig und einem Radcheckup geht es nun Richtung Rom. Zunächst geht es am Meer entlang, über den Lido nach Süden und dann mit der Fähre weiter nach San Pietro. Und hier ist doch tatsächlich ein italienischer Tourenfahrer unterwegs! Da wir…

Da, wo die wilden Biber wohnen: Radtour Bernau – Birkenwerder

25. Juni 2017 30 km Mit einer Freundin treffe ich mich wie es sich für einen Sonntag gehört sehr entspannt um 12 Uhr in Bernau zu einer kleinen Runde mit dem Rad. In Bernau, im Mittelalter vor allem wegen seines Bieres berühmt, fahren wir entlang der Stadtmauer. Der Wetterbericht war gut, ganz genau hab ich…

Alles, nichts, Oder? Radtour Joachimsthal – Bad Freienwalde

19. Juni 2017 65 km aus der Route „Tour Brandenburg“ Nach einigen Wochen Pause kann ich die „Tour Brandenburg“ heute mit der nächste Etappe fortsetzen. Das Ziel steht noch nicht final fest, aber es gibt genügend Auswahl mit Bahnanschlüssen, so dass ich mich entspannt in den Tag treiben lassen kann. Da es Montag ist, sind…

Kurz und knackig: Radtour Neustrelitz – Fürstenberg

18. Juni 2017 44 km aus der Route Berlin – Kopenhagen Da ich die Tour heute kurz gehalten habe, muss ich ein wenig mehr über die Geschichte schreiben. Und es gibt mal wieder Interessantes zu berichten. So wurde beispielsweise Neu-Strelitz 1733 von Adolf Friedrich III neu gegründet, weil 1712 Strelitz bei einem Brand samt Wasserburg…

Die Frau in Zivil: Radtour Waren – Neustrelitz

17. Juni 2017 70 km aus der Route: Berlin – Kopenhagen Jippieh, ich habe vier Tage frei und das Wetter ist bestens angesagt, Zeit für die ein oder andere Radtour. Mit der begonnenen „Tour Brandenburg“ werde ich aber am Wochenende nicht weitermachen, da die Strecke bis Joachimsthal nur über Schienenersatzverkehr und mit erheblich längerer Fahrtzeit…

Über die Berge bis ans Meer: mit dem Rad von München nach Venedig

Nach einer privat sehr turbulenten Zeit hab ich noch genügend Urlaub, um mich an ein Projekt zu wagen, was ich schon länger im Kopf habe, einmal länger raus sein. Vier Wochen Urlaub, mein Rad und ich. Die Tour ist schnell klar: München – Venedig – Rom. Viel Zeit für mich allein, Berge und Sport klingt nach einem perfekten Plan! Fit werde ich schon unterwegs, denke ich mir …